Jan-Philip Dübbelde

Jan-Philip Dübbelde kommt gebürtig aus Steinhagen und kam vom TSVE-Bielefeld nach Paderborn. Nach Saisons in der JBBL und NBBL rückte er in den Profi-Kader auf. In der aktuellen Saison läuft Dübbelde auch für den Kooperationspartner der Uni Baskets, die Accent Baskets Salzkotten, auf.

Zu den Saisonstatistiken von Jan-Philip geht’s hier!

Q&A

Basketball ist für Dich…

…ein Lifestyle.

Was ist Dein größer persönlicher Erfolg?

Mit dem TSVE Bielefeld habe ich in der 2. Regionalliga den Meistertitel errungen.

Was magst du an Paderborn?

Die Größe der Stadt ist perfekt, sie ist weder zu groß noch zu klein. Außerdem gefällt mir die Offenheit der Menschen.

Welche Musik hörst du vor dem Spiel?

Ein guter Mix aus Hip-Hop und House macht es für mich aus.

Was ist Deine Lieblingsmahlzeit am Gameday?

Schnitzel mit Gemüsegratin ist für mich unschlagbar!

Was ist Deine Lieblingsbeschäftigung abseits des Feldes?

Abseits des Basketballs unternehme ich gerne Dinge mit meinen Freunden, oder auch mit meinen WG-Mitbewohnern.

Was ist Dein verstecktes Talent?

Das müsste Kochen sein, leider versteckt es sich (zu) gut!

Was ist Deine Lieblingsmannschaft in einer anderen Sportart?

Im Fußball ist meine Farbe anders als im Basketball nicht rot, sondern blau: Ich bin Fan des FC Schalke 04.

Was ist Dein Saisonziel mit den Uni Baskets?

Es wäre toll, unter den ersten Acht zu landen und die Playoffs zu erreichen.