Grundschulliga

Die Baskets Grundschulliga

 

Die Grundschulliga der Paderborn Baskets ist eines der größten Nachwuchsprojekte ostwestfälischen Basketballsport. Ziel dieses Projektes ist es, den Kindern den Basketballsport, Teamplay und den Spaß am sportlichen Wettkampf näher zu bringen und die Identifikation der Kinder mit ihrer Grundschule zu fördern. So soll die spielerische Heranführung an den Basketball in einer einfacheren Struktur als dem direkten Beitritt zum Verein geschehen.

Mittelfristig ist es das Ziel, alle Paderborner Grundschulen zur Teilnahme an der Grundschulliga zu bewegen. Die Bewegungsförderung stellt besonders in Zeiten der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung und der zusätzlichen Belastung durch die Coronapandemie eine große Herausforderung dar. Mit dem unkomplizierten Angebot im Rahmen von Basketball-AGs ist es das Ziel, diese Aufgabe zu meistern.

In der Saison 2021/22 wird die Grundschulliga in 3 Divisionen eingeteilt werden. Die genaue Gruppeneinteilung steht noch aus und folgt einige Wochen nach dem Schulstart.

Teilnehmer in der Vergangenheit: GS Thune, GS Bonifatius, Stephanusschule, GS Marienloh, Karlschule, Lutherschule, Marienschule, Almeschule Wewer, GSV Riemeke-Theodor, Dionysiusschule.

Sollte sich ihre Schule für eine Teilnahme an der Baskets Grundschulliga, der Durchführung einer Basketball-AG oder einfach einem Besuch unserer Spieler an ihrer Schule interessieren, melden Sie sich gerne.

 

Ansprechpartner:
Yannis Wiele
0176-609 19 604
wiele@paderborn-baskets.de
Yannis Wiele