Partnerschulen

Paderborn BasketsDie Paderborn Baskets und Schul-Basketball gehören zusammen. Zehn Basketball-AGs werden von Trainern der Paderborn Baskets betreut. Aus diesem Grund schließen die Baskets Partnerschaften mit ihren Schulen. Ziel ist eine enge Kooperation auf sportlicher und organisatorischer Ebene. Dadurch kann auswärtigen oder zugezogenen Kindern eine schnelle Eingliederung in den Schulbetrieb ermöglicht werden. Talentierte Kinder im Rahmen der „Talentoffensive OWL“ und „Tag der Talente“ der Stadt Paderborn können auf diesem Weg schneller in den Vereinsspielbetrieb eingegliedert werden. Bisher haben die Paderborn Baskets Partnerschaften mit zwei Grundschulen, einem Gymnasium, einer Realschule und einem Berufkolleg.

Ansprechpartner

Werner Gorsky
05251 - 87 899 -11
0171-2352718
gorsky@paderborn-baskets.de


Reismann Gymnasium

Das Reismann Gymnasium wurde mit Schuljahresbeginn 2012/2013 zur Sportschule NRW ernannt.
Neben Basketball bieten die Schule Fußball, Volleyball, Handball, Geräteturnen, Wassersport und Gymnastik/Tanz als Sportschwerpunkt an.

Mehr Informationen unter http://reismann.lspb.de/


von-Fürstenberg

Von-Fürstenberg-Realschule

Die von-Fürstenberg-Realschule ist eine Realschule im Zentrum von Paderborn.

Die von-Fürstenberg-Realschule wurde 2006 als MINT-Schule (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) vom Arbeitgeberverband NRW zertifiziert. Sie wurde als Energiesparschule ausgezeichnet und nimmt am Projekt Fifty:Fifty der Stadt Paderborn teil.

Unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft sind die AOK und die Firma Benteler. Die Schulsporthalle der von-Fürstenberg-Realschule ist auch gleichzeitig das Trainingszentrum der Jugendabteilung der Paderborn Baskets. Die Paderborn Baskets organisieren und betreuen das Mittagspausenangebot der Schule. Dadurch ist der Schwerpunkt der pädagogischen Pausenbetreung die sportliche Betätigung.

Weitere Informationen: www.von-fuerstenberg-realschule.de

 

BKSN

Das Berufskolleg Schloß Neuhaus, kaufmännisches Berufskolleg des Kreises Paderborn (An der Kapelle 2, 33104 Paderborn), ist ein junges Berufskolleg mit etwa 2.000 Schülerinnen und Schülern, davon ca. zur Hälfte Berufsschüler des dualen Systems in überwiegend medizinisch und kaufmännischen bzw. verwaltungstechnischen Berufen.
Die andere Hälfte der Schülerinnen und Schüler besuchen Vollzeitklassen für den Handelschulabschluß oder die Fachschule für Wirtschaft.

Alle Infos gibt es unter http://www.bksn.de

 

Comenius Schule

Die Comeniusschule ist eine städtische Grundschule im Stadtteil Elsen der Stadt Paderborn.

Neben der Leseförderung und den Naturwissenschaften sind Gesundheit und Bewegung Schwerpunkte der Comeniusschule. Daher bietet die Schule über den normalen Sportanteil im Stundenplan einiges mehr an.

Alle Kinder der Comeniusschule gehen ab dem 2. Schuljahr zum Schwimmen. Sie haben dann 3 Jahre lang einen kontinuierlichen Schwimmunterricht.

Die Baseball- und Basketball-AGs sind seit Jahren an der Comeniusschule selbstverständlich. Der Erfolg 2007 bei der Basketball-Kreismeisterschaft der Schulen steht dafür. Die Basketballer der Jungen und Mädchen der Comeniusschule wurden Kreismeister. Daraufhin nahmen sie auch bei der Bezirksmeisterschaft teil.

Mehr Informationen unter http://www.comeniusschule-elsen.de

 

Lutherschule

Lutherschule am Abdinghof

Die über 200-jährige Lutherschule ist die einzige evangelische Bekenntnisgrundschule Paderborns.
An zwei Standorten (im Zentrum und im Westen der Stadt) hat die Schule neben der evangelischen Religion viele andere Schwerpunkte: So sind 100 Kinder in der Ganztagsbetreuung; es gibt viele Kooperationen mit außerschulischen Partnern (Basketball, Schach, Volleyball, …); Erziehung zur Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zur gegenseitigen Wertschätzung und zur Leistungsbereitschaft und zudem bewegungsfreudige Schule mit Sportschwerpunkt.
Das Basketballspiel hat in den sportlichen Inhalten eine besondere Position. Der Erwerb von Fertigkeiten, technischtaktischen Elementen und der Aufbau der Teamfähigkeit erweisen sich als pädagogisch sehr wertvoll.
Die Kooperation mit den Paderborn Baskets hat zur Folge, dass drei AGs angeboten werden können. Die Schulteams spielen schon seit über 20 Jahren immer in der Spitzengruppe der Kreismeisterschaften mit. In den diversen Jugendmannschaften des Vereins spielen derzeit viele, die den ersten Kontakt mit dem „roten Ball“ in der Lutherschule fanden.

Mehr Informationen unter http://lutherschule.lspb.de