Devonte Brown

Devonte Brown wurde vor der Saison von Sloboda Tuzla (Bosnien) als Denker und Lenker zu den Uni Baskets geholt. Der in Los Angeles geborene, 26 Jahre alte und 1,88 m große Guard will mit seiner hohen Spielintelligenz und eigenen Treffsicherheit einen großen Teil dazu beitragen, die Baskets in die Playoffs zu bringen.

Zu den aktuellen Saison-Statistiken von Devonte geht’s hier!

Q&A

Basketball ist für Dich…

…jedes Mal eine kleine Flucht aus dem Alltag und gibt mir die Möglichkeit, ganz bei mir selbst zu sein.

Was ist Dein größter persönlicher Erfolg?

In der Lage zu sein, das Spiel, das ich liebe, jeden Tag zu spielen und es zu meinem Beruf machen zu können.

Was magst Du an Paderborn?

Ich mag vor allem die Menschen, die hier leben, und wie sie miteinander umgehen: sehr freundlich und rücksichtsvoll.

Welche Musik hörst Du vor dem Spiel?

Alles, was mit Hip-Hop zu tun hat – gerne laut!

Was ist Deine Lieblingsmahlzeit am Gameday?

Da gibt es für mich nur eine Wahl: Pasta mit Hühnchen!.

Was ist Deine Lieblingsbeschäftigung abseits des Feldes?

Hauptsächlich Dinge, die mich gut ablenken und nichts mit dem Sport zu tun haben: Ich zocke gern Videogames und schaue TV-Serien.

Was ist Dein verstecktes Talent?

Ich kann sehr lange schlafen – da schlägt mich niemand.

Welche ist Deine Lieblingsmannschaft in einer anderen Sportart?

Es bleibt hier bei meiner absoluten Lieblingssportart Basketball: Ich liebe die Houston Rockets.

Was ist Dein Saisonziel mit den Uni Baskets?

Mein Ziel ist ganz klar: Mit den Jungs mindestens 16 Spiele gewinnen und einen Platz in den Playoffs erreichen!